Die RMA steht für hohe technologische Ansprüche. Wer hier in der Entwicklung oder der Produktion mitarbeitet, ist Teil einer erfolgreichen Zukunft. Denn Entwicklungen, an denen derzeit noch unsere Mitarbeiter arbeiten, werden später die Richtung unserer Branche bestimmen.

Wenn Sie sich also für Technik interessieren und Spaß an mechanischen und auch computergesteuerten Prozessen haben, finden Sie bei uns spannende Ausbildungsberufe im gewerblich-technischen Bereich.

Daher suchen wir für unsere beiden Standorte in Rheinau und Kehl für September 2017 flexible und erfolgshungrige zukünftige Auszubildende für den folgenden Ausbildungsberuf:

Gestufte Ausbildung:
Fachkraft für Metalltechnik (m/w)

Die gestufte Ausbildung ist eine duale Ausbildung in zwei Stufen. In der Grundstufe erfolg eine zweijährige Grundbildung zur Fachkraft Metalltechnik (m/w), Fachrichtung Montagetechnik oder Konstruktionstechnik. Fachkraft für Metalltechnik (m/w) ist ein anerkannter IHK-Abschluss. Nach bestandener Abschlussprüfung zur Fachkraft für Metalltechnik (m/w) haben die Auszubildenden daher zwei Möglichkeiten: Entweder in das Berufsleben einsteigen oder die 1,5jährigen Fachstufe absolvieren. Diese Fachstufe führt zum Abschluss Industriemechaniker (m/w) oder Konstruktionsmechaniker (m/w). Grundstufe plus Fachstufe dauern somit genauso lange wie die „klassische“ Ausbildung als Industrie- oder Konstruktionsmechaniker (m/w). Der Abschluss ist in beiden Fällen der Selbe.

Die gesamte Zeit werden die Auszubildenden von der Jugendberufshilfe Ortenau e.V. unterstützt, bspw. über Nachhilfe.

Das bieten wir Ihnen:

  • Sie erhalten eine breite Grundausbildung unter dem Einsatz modernster Technik und mit hohem Praxisbezug.
  • Anschließend vermitteln Ihnen kompetente Ausbilder und Experten das konkrete Fachwissen Ihres gewählten Berufs. Zusätzlich erhalten Sie Unterstützung durch die Jugendberufshilfe Ortenau e.V.

Das bieten Sie uns:

  • Sie verfügen über einen Hauptschulabschluss und interessieren sich speziell für mathematische und naturwissenschaftliche Fächer. Außerdem besitzen Sie ein ausgeprägtes räumliches Vorstellungsvermögen.
  • Sie können idealerweise bereits erste handwerkliche/technische Erfahrungen nachweisen.
  • Sie haben nachweisbares Interesse an der Technik und an handwerklichen Tätigkeiten.
  • Sie arbeiten genau, sind engagiert und teamfähig.

Die Ausbildung findet überwiegend am Standort Rheinau statt in Kooperation mit dem Standort Kehl. Wenn Sie Interesse an einem Ausbildungsplatz haben, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse (bevorzugt per E-Mail):

RMA Training GmbH & Co. KG
Frau Barbara Jacob
Forsthausstr. 3 · 77866 Rheinau
Deutschland | Germany | Allemagne

Tel. +49 7844 404 194
personal@rma-rheinau.de